Im Gespräch mit Omar
Gazarin
Bauingenieur, M. Sc.
29 Jahre
Im Gespräch mit Omar Gazarin

Beruf

Wie bist du zu Thomas & Bökamp gekommen?

Ende 2018 habe ich meinen Master abgeschlossen, dann war ich auf der Suche nach einer entsprechenden Stelle. Dabei bin ich auf die Internetseite von Thomas und Bökamp gestoßen. Das fand ich erstmal interessant und habe mich dann beworben.

Wie würdest du die Arbeitsatmosphäre bei Thomas & Bökamp beschreiben?

Die Atmosphäre ist sehr angenehm und ich muss ehrlich sagen, dass die Kollegen sehr teamfähig sind.

Beschreibe das Team von Thomas & Bökamp in wenigen Worten

Auf jeden Fall sehr zielorientiert, dynamisch und teamfähig.

Wie ist dir der Start nach dem Studium gelungen?

Ich bin direkt in genau den Bereich eingestiegen in den ich wollte. Also der Einstieg ist auf jeden Fall gut gelungen. Ich wollte auch unbedingt in die Prüfung einsteigen, weil man dort in sehr kurzer Zeit vielfältige Arbeitsbereiche kennenlernt.

Woran erkennt man deinen Arbeitsplatz sofort?

In der Woche ein wenig unordentlich und freitags wird dann aufgeräumt. Lacht.

Freizeit

Bitte vervollständige: Wenn ich nicht arbeite, dann …

…treffe ich mich mit Freunden oder Familie.

Auf was könntest du in deinem Leben nicht verzichten?

Auf meine Familie.

Wer hat dich in deinem Leben entscheidend geprägt? Wie?

Meine Eltern haben mich in vieler Hinsicht geprägt. Eine der wichtigsten Lektionen: Was begonnen wird, muss mit bestmöglichem Ergebnis abgeschlossen werden.

Mit welchen 3 Eigenschaften würdest du dich selbst beschreiben?

Sehr ehrgeizig, spontan und lebensfroh.

Im Gespräch mit Omar
Gazarin
Bauingenieur, M. Sc.
29 Jahre

Zukunft

Was wolltest du werden, als du Kind warst?

Ich wollte gerne in das Ingenieurwesen einsteigen, weil ich gerade in den Fächern die dafür gefordert werden zum Beispiel Mathe oder Physik sehr gut war. Und ich wusste schon als ich klein war, dass ich in diese Richtung gehen möchte.

Welchen Beruf haben sich deine Eltern für dich vorgestellt?

Meine Eltern haben sich auch schon so etwas wie Ingenieurwesen für mich vorgestellt.

Spaß

Wie alt bist du?

29

Wenn du dir ein Alter aussuchen könntest, das du für immer behältst, welches wäre das?

Ja jedes Alter ist eigentlich gut. Zurück möchte ich nicht und in die Zukunft auch nicht. Also in dem Alter in dem ich bin, damit bin ich glücklich und zufrieden.

Was darf in deinem Kühlschrank niemals fehlen?

Fruchtjoghurt.

Welchen Wochentag magst du am liebsten?

Freitag.

Was ist dir lieber? Ein edles Essen in einem 5 Sterne Hotel oder ein Döner beim Imbiss?

Je nach Stimmung. Mal gerne ein Döner beim Imbiss, mal aber auch ein schönes Essen mit meiner Frau. Kommt auf die Stimmung an. Lacht.

Stell dir vor, du wärst für eine Woche König von Deutschland, was würdest du tun?

Ich würde von Montag an eine Woche frei machen. Dann haben die Leute Spaß.

Wenn auf einer Tür steht „Ziehen“, Drückst du trotzdem?

Wenn ich nicht darauf achte schon. Lacht.

Früher Vogel oder Nachteule?

Eigentlich schlafe ich gerne länger. Aber wenn ich früh Feierabend machen möchte, dann stehe ich etwas früher auf.

Das Erste an was du denkst, wenn du folgende Wörter hörst ...

Kaffee

Muss jeden Tag sein.

Arbeit

Muss nicht jeden Tag sein, aber wenn man ausübt was einem gefällt, macht es Spaß.

… Wochenende

Endlich!

… Sport

So lala.

… Grillen

Da freue ich mich sehr.

… Luxushotel

Entspannung.

… Wildcampen

Ne.

Dein abschließender Satz?

Ich wünsche, dass meine Frau und ich all unsere Wünsche erfüllen können und unsere Ziele erreichen.