BRÜCKE
AM HAKEN
Barrierefreiheit in Sichtweite

Wir sind durch die Stadt Lüdinghausen mit der Planung zweier Fußgängerbrücken im Bereich des Krankenhauses in Lüdinghausen beauftragt worden. Im Rahmen unseres Auftrages denken wir von der Vorplanung bis hin zur Schlussabnahme am Ende der Gewährleistung alle Leistungsphasen der Tragwerks- und Objektplanung ab.

Wichtige Zielsetzungen im Rahmen der Planungsleistung der beiden Brückenbauwerke waren einerseits eine barrierefreie Begeh- und Befahrbarkeit sowie ein optisch ansprechendes und schlankes Erscheinungsbild.

Ende letzten Jahres wurde mit dem Neubau der beiden Brückenbauwerke in Lüdinghausen begonnen. Nach Fertigstellung der Unterbauten wurde am 10.05.2022 der erste der beiden Überbauten erfolgreich eingehoben. Der Einhub des zweiten Überbaus erfolgt voraussichtlich im Laufe des nächsten Monats.